Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Crossing-Broschüre: Johann Hirnsperger zum 65. Geburtstag. Eine Nachlese zum Festakt am 7. Dezember 2016

Mittwoch, 03.05.2017

Eine Feierstunde anlässlich der Vollendung des 65. Lebensjahres von o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Johann Hirnsperger führte Freunde, Wegbegleiter, Mitbrüder und Kollegen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz zusammen, wo der Jubilar nunmehr seit 1995 dem Institut für Kanonisches Recht vorsteht.

Als Erinnerung an diese Feierstunde erlauben wir uns, zu Ehren unseres Doktorvaters diese bescheidene Festgabe vorzulegen. Sie gibt die Würdigung von Leben und Werk des Jubilars durch Univ.-Prof. Dr. P. Stephan Haering OSB wieder, dokumentiert den Festvortrag „Papst Franziskus und die Reformen. Herausforderungen an das kirchliche Recht“ von o. Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Rees und will mit einer Auswahl aus der reichen Bibliographie des Jubilars einen Einblick in dessen vielfältige Forschungstätigkeit geben.

An dieser Stelle sei den Personen gedankt, die zum Gelingen der Feier und bei der Erstellung dieser Festgabe ihren Beitrag geleistet haben: Univ.-Prof. Dr. P. Stephan Haering OSB für die Laudatio sowie o. Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Rees für seinen Festvortrag. Nur dank der tatkräftigen Beteiligung von Andrea Granitz und Hannes Mayer an der Organisation konnte dieser Tag so festlich begangen werden. Auch zur Entstehung dieser Broschüre hat Andrea Granitz maßgeblich beigetragen. Für die finanzielle und organisatorische Unterstützung danken wir dem Dekanat und dem Verein zur Förderung der Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät Graz.

 

Franz Hasenhütl

Matthias Rauch

 

PS: Sollten Sie diese Broschüre noch nicht erhalten haben, senden wir sie Ihnen auch sehr gerne zu. Wir dürfen um kurze Nachricht ersuchen an: Sekretariat für Kanonisches Recht!

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.